Updates

+++ Update 1.1.2021 +++

deutsch und englisch // english version below

Liebe alle,
hier nun nochmal die offizielle Info dass wir nun mit dem Projekt aufhören. Wir hatten im September schon einmal ausführlicher beschrieben, an welche Grenzen wir gestoßen sind. Seitdem haben wir doch nochmal zwei Runden organisiert, durch die nochmal über ca. 2000€ umverteilt wurden, was uns sehr freut und vielleicht auch ein Zeichen dafür ist, dass die Initiative nicht nur weiter gebraucht wird, sondern auch weiter unterstützt wird.
Uns, dem aktuellen Team, fehlen trotzdem die Ressourcen, das Projekt weiter mit der Energie zu betreiben, die es unserer Meinung nach braucht, und möchten uns ein Vorbild an der Gruppe nehmen, die den Direct Support Halle im März 2020 gestartet hat – und an uns weitergegeben hat, als sie das Gefühl hatten, dass es an der Zeit dafür ist.
Deswegen: Vielen Dank für das Vertrauen von allen Seiten, die die Initiative ermöglicht haben, und meldet euch, wenn ihr Lust habt, weiterzumachen! <3

Dear all,
here comes the official announcement that our work on the project will end here. In September, we explained in more detail the limits we have reaches/run up against. We ended up organizing two more rounds since, which redistributed another 2000€, and we’re very happy about that. Maybe that’s a sign that this initiative is not only still relevant and needed, but also continues to be supported.
Unfortunately we – that is the current team – no longer have the resources to put enough energy into the project to continue in a good way. This is why we would like to do as the group which started this very initiative in march 2020 did, and hand it over again, now that we feel it’s the time for that.
Thank you to the trust from all the different sides that make this initiative possible, and please do get in touch, if you would be interested in continuing the project! <3

+++ Update 23.12.20 +++

deutsch und englisch // english version below

++ Update ++ Zum Abschluss des Jahres wollen wir doch nochmal eine Runde Geld umverteilen!

https://www.betterplace.me/direct-support-halle-abschlussrunde

Die letzte Runde hatte sich ziemlich gut gefüllt und wir hatten das Gefühl, dass gerade doch nochmal etwas zusammenkommen könnte. Da es nach wie vor (wie immer, solange Konzern-Profite vor Grundbedürfnisse gestellt werden) Bedarf für Umverteilung gibt, soll es nicht an uns scheitern – deswegen organisieren wir nochmal eine letzte Runde!

Bis Ende des Jahres kann in diesen Sammeltopf Weihnachts- und sonstiges Geld beigesteuert werden: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-abschlussrunde
und Menschen die Geld brauchen können sich ebenfalls bis Ende des Jahres an uns wenden, unter coronadirectsupport_halle@riseup.net.

Teilt gerne nochmal die Info!

Guten Rutsch ins neue Jahr und solidarische Grüße vom Direct Support Halle Team!

PS: Da es diesmal wirklich(!) die letzte Runde wird, auch nochmal eine Erinnerung, dass wir das Projekt sehr gerne an neue motivierte Leute übergeben wollen. Meldet euch bei evtl. Interesse, egal ob als Einzelperson oder Gruppe, und wir erzählen oder besprechen gerne nochmal genaueres 🙂

++ Update ++ Before the end of the year, we will try and redistributre money once more!

https://www.betterplace.me/direct-support-halle-abschlussrunde

The last round went pretty well and we felt like it might be a good time of the year to gather some money. Since there still is need for redistribution (which probably won’t change unless people are put before profits) it shall not fail on our part – so we’re organizing one more round!

Until the end of the year, Christmas and other money can be contributed here: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-abschlussrunde
and anyone in need of money can get in touch, also until the end of the year, via coronadirectsupport_halle@riseup.net.

Please spread the word!

Wishing you a good start of the year! In solidarity – the Direct Support Halle team.

PS: Since this will be the last round (for real!), a quick reminder that we would be very happy to hand over the project to new folks! Let us know if you’re potentially interested and we can tell you more or discuss further. 🙂

+++ Update 1.12.20 +++

deutsch und englisch // english version below

+++ Letzter Soli-Topf bis 4.12. +++

https://www.betterplace.me/direct-support-halle-solitopf

Wir verteilen das Geld aus dem Solitopf am 4. Dezember.

Falls du selber gerade dringend Geld brauchst, schreib uns möglichst bald eine E-Mail (coronadirectsupport_halle@riseup.net), damit wir dich dabei mit berücksichtigen können.

Und wer selber ein bisschen Geld dazugeben kann: sehr gerne. Dies ist unsere letzte Runde mit der wir das Projekt abschließen, und desto mehr Leuten wir nochmal über die Runden helfen können, desto besser.

+++ Last funding pool until Dec 4th +++

https://www.betterplace.me/direct-support-halle-solitopf

We will distribute the money from this pool on Dec 4th.

If you are in urgent financial need, please write an e-mail to us as soon as possible (coronadirectsupport_halle@riseup.net), so we can take you into account when distributing the collected money.

And those who could spare a Euro or two: please do. This is the last funding round we are organizing before we bring the project to a closing, and the more people we can finacially support with it, the better.

+++ Update 5.9.20 +++

deutsch und englisch // english version below

Liebe alle,

wir haben entschieden, mit dem Direct Support Halle in eine Art Standby-Modus überzugehen. Grund dafür ist, dass kein Geld mehr zusammenkommt.

Wir sehen unsere Arbeit wie die von einem kleinen Zahnrad in einer viel größeren solidarischen Gemeinschaft, wo alles nur solange funktioniert, wie sich die anderen ineinander greifenden Zahnräder auch bewegen. Wir kümmern uns gerne um die Koordinierung und Orga der Anfragen und Transfers um einen praktikablen Mechanismus zum freiwilligen Umverteilen zu schaffen, aber wir haben nicht vor, unsere Energie in Kampagnen zu stecken, um so etwas wie „Spendenbereitschaft“ zu erhöhen.

Wir haben nun einen Solitopf eingerichtet, der bestehen bleibt, und hier verlinkt ist: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-solitopf

Sodass Menschen nach wie vor Geld, dass sie mit Leuten die es für existentielle Sachen benötigen teilen möchten, darüber umverteilen können. Wir haben nach wie vor Kontakt zu Leuten die dringend Geld brauchen, und unsere Email Adresse bleibt offen. Falls Geld in den Topf kommt, verteilen wir dies weiter, aber wir werden keine wöchentlichen Runden mehr machen und unsere social media Kanäle auch beruhigen.

Wir hoffen, dass damit die Möglichkeit zum freiwilligen umverteilen bleiben kann und sie vielleicht doch wieder mehr genutzt wird irgendwann.

Uns ist klar, dass für viele gerade Einkommen oder Teile davon wegbrechen und gleichzeitig von allen Seiten nach finanzieller Unterstützung gebeten wird. Gleichzeitig sehen wir in den aktuellen Verhältnissen für Leute, die keine (ausreichenden) Zugänge zu staatlichen Geldern haben, keine andere Möglichkeit als finanzielle Solidarität von denen, die ein paar Euro abdrücken können. Falls ihr Ideen habt, wie die Initiative nochmal mit frischem Wind anders aufgezogen werden könnte, meldet euch gerne. Wir können uns auch gut vorstellen, das Projekt an eine nächste Gruppe zu übergeben, so wie wir das Projekt im April von den Gründer*innen übernommen haben.

All das ändert natürlich nichts daran, dass wir schlussendlich die strukturellen Gründe anprangern. Armut und finanzielle Notlagen einzelner sind das Produkt unserer wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Systeme, sie sind vermeidbar, und sie gehören von politischer Seite gelöst.

Damit verabschieden wir uns erstmal in den Standby – ihr könnt uns jederzeit gerne schreiben (wir werden die Mails circa wöchentlich checken) und falls ihr motiviert seid, immer mal wieder andere auf den Solitopf aufmerksam machen.

Solidarische Grüße,
euer Direct Support Halle Team

+++

Falls du selber gerade dringend Geld brauchst, kannst du uns weiterhin eine E-Mail schreiben (coronadirectsupport_halle@riseup.net), wir werden circa einmal pro Woche antworten. Leider haben wir in den letzten Monaten kaum Geld zusammen bekommen, sodass viele Menschen, die mehrere hundert Euro brauchten, z.B. nur 5€ bekommen haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir dir gerade weiterhelfen können, ist also zur Zeit leider sehr gering, und wenn irgendwie möglich, versuche dich an andere Stellen oder Netzwerke zu wenden. Wir haben hier eine Linksammlung, die dabei vielleicht hilfreich ist.

+++

Dear all,

we have decided to put the Direct Support into a kind of „Stand-by“ mode, because there is no more money coming in.

We understand our work like that of a small toothed wheel in a much larger solidarity-based community. Our wheel can only move as long as the other wheels are also moving. We organized and coordinated requests and financial transfers so there is a mechanism for voluntary, redistribution and mutual aid, but we don’t see it as part of our role to drive a campaign to try and make people „donate“ more.

We have put up a „Solitopf“ (solidarity fund) which will remain and is linked here: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-solitopf

Folks who want to share some money with others who need it for basic existential necessities can use this option. We are still in touch with people who need money, and our e-mail-address will stay open. Whenever money will arrive in the fund, we will redistribute it, but we will stop putting up weekly funding rounds and our social media will also be a lot more quiet.

We hope that this way we can maintain a mechanism for mutual aid / voluntary redistribution, and that maybe it will be used more frequently again sometime in the future.

We know that for many of us, incomes have (partly) been lost and that at the same time, people from all sides are asking for financial support or donations. At the same time we don’t see any alternative at this moment and in the given structures for people who are excluded from government aid, other than the solidarity of those who can spare a Euro or two. If you have ideas for how this initiative could be done differently or with a wave of fresh air, don’t hesitate to contact us. We’re also open to handing the project over to a new group, just as we took over from the group in April who had originally started this.

None of this changes anything about the bottom line, that of course all of this is the result of strucutral problems. Poverty and existential financial crises of individuals are a product of the wider economic and social systems, they don’t have to be, and they need to be solved politically.

With this said, we will go over into standby mode – you can still reach us via e-mail, which we will check weekly, and if you’re motivated you can always point others to the fund, linked above.

Love and rage,
the Direct Support Halle team

+++

If you need money, you can still write us an e-mail (coronadirectsupport_halle@riseup.net), we will answer approx. once per week. Unfortunately, barely any money arrived in the past months, so for example people who needed some hundred Euros only got 5. Therefore we unfortunatly won’t be of much help for you, currently. If possible, try to contact other structures or organisations; maybe the list we have put together here can help.

+++

+++ Update 17.8.20 +++

deutsch und englisch // english version below

Es gibt wieder eine neue Runde! Diesmal werden 1175€ gebraucht, die auf vier Haushalte verteilt werden.

www.betterplace.me/direct-support-halle-round-14

Nach unserer 3 Wochen langen Auffüllrunde, in der zuerst 500€ und dann nurnoch 20€ und 0€ zusammengekommen sind, hoffen wir, nach dieser kleinen Verschnaufpause wieder bisschen mehr durchstarten zu können.

Deswegen: überlegt doch, ob ihr ein paar Euro abgeben könnt, oder sprecht Menschen in eurem Umfeld darauf an. Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise sind ja leider immernoch eher am Anfang, auch wenn das öffentliche Leben sich zu großen Teilen wieder normalisiert hat.

Falls ihr unseren Newsletter abonnieren wollt, schickt irgendeine e-mail an direct-support-halle-subscribe@lists.riseup.net
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++ Solidarität muss praktisch sein +++

There is a new round again! This time 1175€ are needed, which will be distributed between four households.

www.betterplace.me/direct-support-halle-round-14

After our three-week-long extra round, during which 500€ were raised in the beginning and then only 20 and 0€ in the following weeks, we hope to have a bit more of a run with this round since we all had a short break.

So! Please check whether you could contribute some Euros, or talk to people around you, who could. The economic consequences of the Corona-Crisis are the opposite from over, even if much of public life has started to feel more normal again.

If you want to get our newsletter, please subscribe by sending any (whatever) e-mail to direct-support-halle-subscribe@lists.riseup.net
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++ practical solidarity for economic justice +++

+++ Update 28.7.20 +++

deutsch und englisch // english version below

Diese Woche gibt es wieder eine „Extra“-Runde: Wir haben alles Geld, was in vorigen Runden nicht zusammengekommen ist bzw. noch fehlt, zusammengezählt, und hoffen, diese Woche einige der noch bestehenden Lücken zu füllen. Insgesamt geht es um 2935€, die für den akuten Monatsbedarf von 8 Personen bzw. deren Haushalten nach wie vor fehlen.

Hier ist sie, die Runde 13: www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-round-13. Teilt gerne fleißig, und/oder sprecht Leute in eurem Umfeld, von denen ihr wisst, dass sie keine Geldsorgen haben, vielleicht konkret darauf an.

Wie es vor kurzem in einem Kommentar auf der Crowdfunding-Kampagne stand: „Menschen, die in der Corona-Krise nicht die notwendige Unterstützung erhalten, brauchen die Solidarität der Gemeinschaft.“ Was unserer Meinung nach eigentlich eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist, nämlich strukturell dafür zu sorgen, dass es keine Armut gibt (unabhängig von klar markierten Krisen), können wir nur versuchen, im ganz Kleinen abzufedern.

Und hier nochmal alle unsere Kanäle:

Newsletter: zum abonnieren irgendeine e-mail an direct-support-halle-subscribe@lists.riseup.net schreiben
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

This week, there is an „extra“ round again: We added up all the money that was not collected in previous rounds and is still missing, and hope to close some of these gaps this week. 2935€ are still urgently needed for 8 people and/or their households to cover basic costs for the month.

Here it is, round 13: www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-round-13. Please share, and/or maybe speak to people about it directly, if you are close to anyone who you know has no money problems.

As one person recently commented on the Crowdfunding platform: „People who do not receive the necessary support in the Corona crisis need the community’s solidarity“ We can only try to absorb a tiny bit of what we believe to be a task for the wider society, namely to make poverty structurally impossible (irrespective of crisis or not crisis times).

And once again, all our channels:

Newsletter: send any e-mail to direct-support-halle-subscribe@lists.riseup.net to subscribe
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++ Update 20.7.20 +++

deutsch und englisch // english version below

Ein kurzes Update zu letzter und dieser Woche: letzte Woche kamen leider nur 50€ herein, die wiederum auf zwei Personen verteilt wurden. Im Durchschnitt melden Menschen bei uns akute Bedarfe um die 500€, um Miete und Essen für den Monat zahlen zu können. Uns ist klar, dass das ein absolutes Minimum für ein Monatsbudget ist – umso mehr schade, wenn wir den Leuten dann nur 25€ davon überweisen können. Gleichzeitig ist klar, das vermutlich keine Person, die das hier liest, einen Goldesel zu hause stehen hat – deswegen ist unsere Hoffnung eigentlich, dass wir als großes solidarisches Netz auch höhere Summen abfangen können, indem viele Menschen kleine Summen dazugeben.

Deswegen teilt gerne unsere nächste Runde (Nummer 12): www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-round-12

Weitere News: Bundestagsabgeordneter Karamba Diaby hat sich mit uns getroffen; es gibt jetzt die Möglichkeit für Studierende, bis zu 500€ zu beantragen falls der Kontostand darunter liegt; und wir haben uns auf eine Empfehlung hin beim Nachbarschaftspreis beworben, über den wir im Optimalfall auch nochmal etwas Geld umverteilen können. In unseren internen Diskussionen geht es gerade viel darum, wie wir weitermachen können, ob und wie wir uns in politische Diskurse einbringen wollen, und wie wir einer langanhaltenden Krise und krisenunabhängigen strukturellen Ungerechtigkeiten begegnen wollen. Mehr dazu in den nächsten Wochen!

Newsletter: zum abonnieren irgendeine e-mail an direct-support-halle-subscribe@lists.riseup.net schreiben
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

A quick update about last week and this week: unfortuntately, only 50€ were collected last week, which were then distributed between two households. Usually people ask for about 500€ to pay their rent and food etc for the month. We know that this is barely a minimum budget for a month, which makes it even more unfortunate to only be able to cover 25€ of the same. At the same time we are aware that probably no one who reads this sits on top of a gold mine – which is why we are hoping to create a wider net of people who can and want to share even just small sums, so in the end, also larger sums of money can be covered by the community.

Therefore: please feel free to share this week’s round, number 12! www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-round-12

Other news: Member of parliament Karamba Diaby met with us; there is now a possibility to get up to 500€ state aid as a registered student, if your account balance is below that sum; and we followed a recommendation to apply for the Nachbarschaftspreis („neighborhood price“) so we might be able to redistibute prize money from there as well. Internally, we are currently discussing how to continue, whether and how to engage with political debates, and how we want to deal with a lasting crisis and structural injustices that are independent of any crisis. We will keep you updated!

Newsletter: send any e-mail to direct-support-halle-subscribe@lists.riseup.net to subscribe
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++ Update 09.7.20 +++

deutsch und englisch // english version below

Wieder ein etwas verspätetes Update – sorry dafür.

Allerdings gibt es auch garnicht viele Neuigkeiten – wir haben nämlich letzte Woche wieder keine neuen Anfragen bekommen und deswegen die Runde 10 noch weiterlaufen lassen. Da fehlen auch immernoch einige Euro, auch wenn wir die Runde zwischendurch um gute 700€ herunterkorrigiert haben, weil die entsprechenden Leute in der Zwischenzeit über andere Strukturen Geld bekommen konnten.

Also hier nochmal – Runde 10: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-round-10

Newsletter: zum abonnieren irgendeine e-mail an direct-support-halle-subscribe@lists.riseup.net schreiben
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

Another slightly late update – sorry about that.

We don’t have much news, though – we again didn’t get any new requests last week and therefore decided to continue round no 10 for another week. There are still some euros missing, even though some people managed to get the money they needed from elsewhere in the meantime and we therefore lowered the sum by a bit more than 700€.

So, here, again, the link to round 10: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-round-10

Newsletter: to subscribe, send any e-mail to direct-support-halle-subscribe@lists.riseup.net
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++ Update 29.06.20 +++

deutsch und englisch // english version below

+++ Runde 10 +++

Die erste runde Runde – Runde 10!

Tatsächlich ist diese Runde auch nochmal etwas anders als die anderen Runden. Nachdem wir letzte Woche transparent gemacht haben, wie viel Geld in den letzten Wochen noch gefehlt hat, starten wir diese Woche den Versuch, zumindest einen Teil der fehlenden Summe doch noch reinzubekommen: 3210€ werden eigentlich noch dringend benötigt (siehe das Update letzter Woche für eine etwas genauere Aufschlüsselung). Auch in der letzten Runde (Runde 9) kamen nur 80 von 1215€ zusammen.

Über die vergangene Woche sind nämlich keine neuen Anfragen bei uns angekommen, sodass wir die „Pause“ auf diese Weise nutzen können. Denn bei den Summen, die wir sammeln, handelt es sich – wie wir alle wissen – um Summen die ganz akut gebraucht werden um grundlegende Dinge zu bezahlen, und die Hoffnung ist natürlich eigentlich, dass wir über den direct support solche finanzielle Notlagen abfedern können, indem die vollen Kosten von der Gemeinschaft übernommen, zusammengetragen, solidarisch geteilt werden.

In diesem Sinne: Hier ist die Runde 10 zu finden https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-round-10 teilt die Initiative wie immer gerne mit weiteren Leuten, meldet euch, wenn ihr mitmachen wollt, und so weiter. 🙂

PS: Es gibt jetzt auch eine Mailinglist / Verteiler, in den ihr euch eintragen könnt, indem ihr eine e-Mail an direct-support-halle-subscribe@lists.riseup.net schreibt!

Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++ Round 10 +++

Our first round number – round 10!

In fact, this round is also slightly different from the previous ones. Last week we explained that in the past few rounds, large parts of the sums could unfortunately not be covered. This week, we are trying to fill some of those gaps: 3210€ are still missing in total (see last week’s update for more details). Last week (round 9), also only 80 of 1215€ were raised.

This past week, no new people got in touch with us about financial urgencies, so we thought we could use the „pause“ in this way. We all know that the sums we are collecting represent money that is very acutely needed to pay for basic things, and our hope is of course that we can wholly relieve such financial urgencies with our communities gathering the money and sharing it in solidarity.

With this in mind – here is round number 10! https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-round-10
as always, please spread and share, get in touch if you want to help, and so on. 🙂

PS: We have set up a mailing list, too, now, which you can subscribe by sending an e-mail to direct-support-halle-subscribe@lists.riseup.net!

Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++ Update 23.06.20 +++

deutsch und englisch // english version below

+++ Runde 9 +++

Die letzten beiden Wochen hatten wir es leider nicht geschafft, hier ein Update zu veröffentlichen – aber dafür gibt es jetzt eine umso umfangreichere Übersicht, und über unsere Social Media Kanäle haben hoffentlich trotzdem alle, die es interessiert, mitbekommen, wie es so lief!

Aber erstmal die wöchentliche News: Gestern wurde wieder eine neue Runde gestartet – schon die neunte! Hier ist der Link zur aktuellen Runde: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-round-nine

Und nun das etwas ausführlichere Update: wir haben eine Grafik erstellt um zu versuchen zu zeigen, wie es bisher lief. In den ersten fünf Runden kam mal etwas mehr, mal etwas weniger zusammen als gebraucht, was sich über die Runden ausgeglichen hat (das sind die verwirrenden Pfeile in dem Diagramm).

In den letzten Wochen konnten wir dann zum ersten Mal nicht mehr den kompletten angefragten Bedarf von Leuten decken, weil schon so viele weitere Anfragen für die darauf folgenden Wochen da waren, dass wir sie nicht nochmal in weitere Runden mitaufnehmen konnten. Eine ähnliche Initiative aus Berlin hat mittlerweile so lange Wartelisten, dass sich Leute aus Berlin an uns wenden. (An dieser Stelle: falls je*mensch eine ähnliche Struktur/Initiative in Berlin aufziehen möchte, wendet euch an uns! Wir würden uns sehr freuen und tatkräftig unterstützen wenn gewollt.)

Das zeigt, dass es die Initiative weiterhin braucht und wir wollen versuchen, dranzubleiben. Das funktioniert aber natürlich nur so lange, wie auch jede Runde aufs neue Menschen erreicht werden, die etwas dazugeben können. Wir sind auf größere Reichweiten angewiesen, als wir mit nur unseren eigenen Kontakten schaffen, und möchten deswegen an dieser Stelle alle nochmal dazu aufrufen, die Initiative bitte zu streuen!

Vermutlich war die gefühlte Akutheit (und damit auch die Bereitschaft zu unterstützen) zu Beginn von Corona noch größer, und vielleicht haben die Menschen, die regelmäßig auf unsere Updates stoßen, schon geteilt, was sie an finanziellen Mitteln gerade teilen können. Leider halten die wirtschaftlichen Konsequenzen der Krise aber weiter an oder gehen sogar gerade erst so richtig los, zum Beispiel bei Menschen die bisher mit eigenem Ersparten überbrücken konnten, das jetzt aber aufgebraucht ist und immernoch kein neuer Job zu finden ist.

Deswegen (wie immer): jeder Beitrag zählt. Wir sind auf regelmäßige Beiträge angewiesen weil wir nicht mit jeder Runde komplett neue Leute erreichen können, also teilt gerne immer mal wieder einen dafür evtl. kleineren Betrag. Und erzählt weiter von der Initiative, desto größer der Unterstützer*innen-kreis, desto mehr Leuten können wir durch finanzielle Notsituationen helfen.

Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++ Round 9 +++

Unfortunately we didn’t manage to publish an update here for the last two weeks – but now we have an even more comprehensive overview instead, and hopefully everyone who was interested could still find out what was going on through our social media channels.

But first, the weekly news: Yesterday we again started a new round: number nine! Here is the link to the current round: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-round-nine

And now the more detailed update: we created a graphic to try and show what has been going on so far. In the first five rounds we managed to somehow collect the amounts needed – sometimes a bit more money was collected, sometimes a bit less, but by shifting sums from one round to another, everything was covered (this is what the confusing arrows in the diagram represent).

In the last few weeks, we were then for the first time unable to cover the whole sums needed by people. There were always already more requests for the following weeks so it was no more possible to shift deficits to later rounds. A similar initiative from Berlin has such long waiting lists that people from there started to turn to us, as well. (At this point: if anyone would like to set up a similar structure/initiative in Berlin, contact us! We would be very happy and actively support as wanted).

This shows that the initiative is still needed and we want to try and continue. But of course this will only work as long as we constantly reach new people who can contribute, every round. We depend on a wider reach than we just our own contacts, and we therefore want to call on everyone once again to please spread the initiative!

We guess that the perceived urgency (and thus also the willingness to support) was bigger when the whole Corona situation was fresh, and perhaps the people who regularly come across our updates have already shared what they can share in financial means. Unfortunately, the economic consequences of the crisis continue and for some, the difficulties are only really starting now: for example for those who have been able to bridge the gap with their own savings, but have now run out of savings while it is still impossible to find a job.

So once again: every contribution counts. We depend on regular contributions because we can’t reach completely new people with every round, so regular, small contributions are maybe even better than one bigger one. And please keep telling others about the initiative – the wider the circle of supporters, the more financial emergencies can be relieved.

Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++ Update 02.06.20 +++

deutsch und englisch // english version below

+++ Runde 6 +++

Die letzte Runde lief super und der gesamte Bedarf konnte mal wieder gedeckt werden – vielen Dank!! Jetzt gibt es wieder eine neue Runde! Diesmal werden 517€ benötigt.

Hier ist der Link zur aktuellen Runde:
https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-round-six

Wie immer gilt, ob 5 oder 500€, jeder Beitrag zählt!
Die Plattform akzeptiert Sofortüberweisung, Vorkasse oder Kreditkarte.

Wenn du selber gerade akut Geld brauchst, schau gerne auf unserer Website halle.directsupport.care vorbei und/oder schreibe eine E-Mail an coronadirectsupport_halle@riseup.net.

*Der Direct Support Halle will gemeinsam und unkompliziert finanziellen Support für Personen organisieren, die gerade akut Probleme haben, grundlegende Dinge wie Miete, Krankenversicherung, Essen, Medikamente etc. zu bezahlen. Denn die Situation rund um Corona verstärkt bestehende Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten: Nicht alle haben Anspruch auf staatliche Hilfen, und nicht alle haben Herkunftsfamilien, Freund*innenkreise oder sonstige Netzwerke, die über akute finanzielle Nöte hinweg helfen können.*

Bitte teilt, retweetet und erzählt Leuten über die Initiative!
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++ #SolidaritätMussPraktischSein +++

+++ Round 6 +++

The last funding round worked really smoothly and the whole sum was covered. Thank you!! Now it’s time for the next round. This time 517€ are needed.

Here is the link to the current funding round: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-round-six

As always – whether 5 or 500€, every contribution counts! The platform accepts bank transfer, Klarna („Sofortüberweisung“) or credit card.

If you are in urgent financial need yourself, please check the information on our website halle.directsupport.care and/or write us an e-mail to coronadirectsupport_halle@riseup.net.

// With Direct Support Halle, we organize community-based support for people who currently have difficulties paying for basics like rent, health insurance, food, etc – because not everyone is eligible for the governmental financial aid programs and not all of us have networks of friends and family to help with urgent financial needs. //

Please share, retweet und tell people about the initiative! 
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++ #financialSolidarity +++

+++ Update 25.05.20 +++

deutsch und englisch // english version below

+++ Runde 5 +++

Unsere fünfte Runde ist gestartet! Diesmal sammeln wir 397€ für zwei Haushalte.

Nachdem die letzte Runde zuerst ein bisschen leer aussah, habt ihr am Schluss doch wieder fast den kompletten Bedarf decken können: Aus einer früheren Runde waren noch 35€ übrig, und eine der Personen hat doch noch über andere Strukturen Geld bekommen können, sodass am Schluss 230€ von benötigten 270€ zusammengekommen sind. Die restlichen 40€ versuchen wir nun in dieser Runde noch mitzusammeln und freuen uns, dass sich das in der letzten Runde doch wieder ganz gut ausgegangen ist!

Wie immer gilt: Wenn du etwas Geld hast, das du teilen kannst, findest du den aktuellen Sammelfonds hier:
https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-round-five
Ob 5 oder 500€, jeder Beitrag zählt! Das geht per Sofortüberweisung, Vorkasse oder Kreditkarte.

Und wenn du selber gerade akut Geld brauchst, schau gerne auf unserer Website halle.directsupport.care vorbei und/oder schreibe eine E-Mail an coronadirectsupport_halle@riseup.net.

*Der Direct Support Halle will gemeinsam und unkompliziert finanziellen Support für Personen organisieren, die gerade akut Probleme haben, grundlegende Dinge wie Miete, Krankenversicherung, Essen, Medikamente etc. zu bezahlen. Denn die Situation rund um Corona verstärkt bestehende Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten: Nicht alle haben Anspruch auf staatliche Hilfen, und nicht alle haben Herkunftsfamilien, Freund*innenkreise oder sonstige Netzwerke, die über akute finanzielle Nöte hinweg helfen können.*

Bitte teilt, retweetet und erzählt Leuten über die Initiative!
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++Solidarität muss praktisch sein+++

+++ Round 5 +++

We have started another funding round! This time 397€ are needed across two households.

Even though the last round looked a bit empty, together you managed to again redistribute almost all the money needed: There were 35€ extra from a previous round, and one of the people ended up getting financial support through other structures and withdrew her request. So in the end, 230€ of 270€ got covered. We will try to raise the remaining 40€ in this round, and are happy that once again, the last round ended up looking pretty good, too!

As always – if you have some money you can spare, you can find the current funding round here: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-round-five
Whether you contribute 5 or 500€, everything counts! You can do this by bank transfer, Klarna („Sofortüberweisung“) or credit card.

// With Direct Support Halle, we organize community-based support for people who currently have difficulties paying for basics like rent, health insurance, food, etc – because not everyone is eligible for the governmental financial aid programs and not all of us have networks of friends and family to help with urgent financial needs. //

Please share, retweet und tell people about the initiative! 
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++ financial solidarity +++

+++ Update 18.05.20 +++

deutsch und englisch // english version below

+++ Runde 4 +++

Unsere vierte Runde ist gestartet! Diesmal sammeln wir 765€ für zwei Haushalte.

Wie immer gilt: Wenn du etwas Geld hast, das du teilen kannst, findest du den aktuellen Sammelfonds hier: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-pool-four
Ob 5 oder 500€, jeder Beitrag zählt! Das geht per Sofortüberweisung, Vorkasse oder Kreditkarte.

Und wenn du selber gerade akut Geld brauchst, schau gerne auf unserer Website halle.directsupport.care vorbei und/oder schreibe eine E-Mail an coronadirectsupport_halle@riseup.net.

*Der Direct Support Halle will gemeinsam und unkompliziert finanziellen Support für Personen organisieren, die gerade akut Probleme haben, grundlegende Dinge wie Miete, Krankenversicherung, Essen, Medikamente etc. zu bezahlen. Denn die Situation rund um Corona verstärkt bestehende Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten: Nicht alle haben Anspruch auf staatliche Hilfen, und nicht alle haben Herkunftsfamilien, Freund*innenkreise oder sonstige Netzwerke, die über akute finanzielle Nöte hinweg helfen können.*

Bitte teilt, retweetet und erzählt Leuten über die Initiative!
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++Solidarität muss praktisch sein+++

+++ Round 4 +++

We have started another funding round! This time 765€ are needed across two households.

As always – if you have some money you can spare, you can find the current funding round here: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-pool-four
Whether you contribute 5 or 500€, everything counts! You can do this by bank transfer, Klarna („Sofortüberweisung“) or credit card.

// With Direct Support Halle, we organize community-based support for people who currently have difficulties paying for basics like rent, health insurance, food, etc – because not everyone is eligible for the governmental financial aid programs and not all of us have networks of friends and family to help with urgent financial needs. //

Please share, retweet und tell people about the initiative! 
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++ financial solidarity +++

12.05.20 +++ Update 4

deutsch und englisch // english version below

+++ Runde 3 +++

Wir haben unsere zweite Sammelrunde mit insgesamt 936 umverteilten Euros beendet und starten heute unsere dritte Sammelrunde. Dieses Mal sammeln wir 645€ für 3 Haushalte.

Wie immer gilt: Wenn du etwas Geld hast, das du teilen kannst, findest du den aktuellen Sammelfonds hier: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-pool-three
Ob 5 oder 500€, jeder Beitrag zählt! Das geht per Sofortüberweisung, Vorkasse oder Kreditkarte.

Und wenn du selber gerade akut Geld brauchst, schau gerne auf unserer Website halle.directsupport.care vorbei und/oder schreibe eine E-Mail an coronadirectsupport_halle@riseup.net.

*Der Direct Support Halle will gemeinsam und unkompliziert finanziellen Support für Personen organisieren, die gerade akut Probleme haben, grundlegende Dinge wie Miete, Krankenversicherung, Essen, Medikamente etc. zu bezahlen. Denn die Situation rund um Corona verstärkt bestehende Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten: Nicht alle haben Anspruch auf staatliche Hilfen, und nicht alle haben Herkunftsfamilien, Freund*innenkreise oder sonstige Netzwerke, die über akute finanzielle Nöte hinweg helfen können.*

Bitte teilt, retweetet und erzählt Leuten über die Initiative!
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++Solidarität muss praktisch sein+++

+++ Round Three +++

We closed our second funding round with 936 redistributed Euros and are starting our third funding round today! This time, 645€ need to be collected for three households.

As always – if you have some money you can spare, you can find the current funding round here: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-pool-three
Whether you contribute 5 or 500€, everything counts! You can do this by bank transfer, Klarna („Sofortüberweisung“) or credit card.

// With Direct Support Halle, we organize community-based support for people who currently have difficulties paying for basics like rent, health insurance, food, etc – because not everyone is eligible for the governmental financial aid programs and not all of us have networks of friends and family to help with urgent financial needs. //

Please share, retweet und tell people about the initiative! 
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++ financial solidarity +++

05.05.20 +++ Update 3

deutsch und englisch // english version below

+++ Die 2. Runde geht weiter!! +++

Die zweite Runde geht in den letzten Abschnitt. Wir brauchen noch 1090 Euro um die aktuellen Anfragen voll unterstützen zu können.

Außerdem haben wir uns entschieden, ab jetzt pro Runde immer 7 Tage Zeit zu geben (Mo-So), bevor wir dann die nächste Runde für weitere Personen starten – mit der Idee, so möglichst viele Menschen, die uns anschreiben, unterstützen zu können.

Unterstützt gerne, in dem ihr teilt, retweetet, euren Freund*innen und Familien davon erzählt und mit umverteilt!

Wenn du etwas Geld hast, das du teilen kannst, findest du den aktuellen Sammelfonds hier: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-pool-two
Ob 5 oder 500€, jeder Beitrag zählt! Das geht per Sofortüberweisung, Vorkasse oder Kreditkarte.

Wenn du selber gerade akut Geld brauchst, schau gerne auf unserer Website halle.directsupport.care vorbei und/oder schreibe eine E-Mail an coronadirectsupport_halle@riseup.net.

*Der Direct Support Halle will gemeinsam und unkompliziert finanziellen Support für Personen organisieren, die gerade akut Probleme haben, grundlegende Dinge wie Miete, Krankenversicherung, Essen, Medikamente etc. zu bezahlen. Denn die Situation rund um Corona verstärkt bestehende Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten: Nicht alle haben Anspruch auf staatliche Hilfen, und nicht alle haben Herkunftsfamilien, Freund*innenkreise oder sonstige Netzwerke, die über akute finanzielle Nöte hinweg helfen können.*

Bitte teilt, retweetet und erzählt Leuten über die Initiative!
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++Solidarität muss praktisch sein+++

+++ Still in round two! +++

A few more days until the second round is over! We still need 1090€ to be able to fully cover the current round’s financial needs.

We also decided to change something: from now on each funding round will be active for 7 days, after that we will start the next round for further people. The aim of this is to support as many of the people who write to us as possible.

Pleas support us by sharing, retweeting, telling your friends and families about the initiative and redistribute!

If you have some money to share, you can find the current funding round here: https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-pool-two
Whether you can contribute 5 or 500€, everything counts! You can do this by bank transfer, Klarna („Sofortüberweisung“) or credit card.

If you are in urgent financial need yourself, please check our website halle.directsupport.care/en and/or send an e-mail to coronadirectsupport_halle@riseup.net.

With Direct Support Halle, we organize community-based support for people who currently have difficulties paying for basics like rent, health insurance, food, etc – because not everyone is eligible for the governmental financial aid programs and not all of us have networks of friends and family to help with urgent financial needs. *

Please share, retweet und tell people about the initiative! 
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

30.04.20 +++ Update 2

deutsch und englisch // english version below

+++ Ab in die nächste Runde! +++

Yeah! Vor zwei Tagen haben wir den ersten Sammelfonds gestartet und heute ist er voll geworden! Damit können wir direkt in die nächste Runde starten.


Wenn du etwas Geld hast, das du teilen kannst, findest du den aktuellen Sammelfonds hier:

https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-pool-two

Diesmal sammeln wir für zwei Haushalte. Ob 5 oder 500€, jeder Beitrag zählt! Das geht per Sofortüberweisung, Vorkasse oder Kreditkarte.


Wenn du selber gerade akut Geld brauchst, schau gerne auf unserer Website halle.directsupport.care vorbei und/oder schreibe eine E-Mail an coronadirectsupport_halle@riseup.net


* Der Direct Support Halle will gemeinsam unkomplizierte Hilfe für Personen organisieren, die gerade akut Probleme haben, grundlegende Dinge wie Miete, Krankenversicherung, Essen, Medikamente etc. zu bezahlen. Denn die Situation rund um Corona verstärkt bestehende Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten: Nicht alle haben Anspruch auf staatliche Hilfen, und nicht alle haben Herkunftsfamilien, Freund*innenkreise oder sonstige Netzwerke, die über akute finanzielle Nöte hinweg helfen können. *


Bitte teilt, retweetet und erzählt Leuten über die Initiative! 

Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++Solidarität muss praktisch sein+++

+++ Next round! +++

Yeah! Two days ago, we started the first funding round. Today, we got the whole sum covered and can therefore announce the next round!

If you have some money you can share, here is the current funding round:

https://www.betterplace.me/direct-support-halle-funding-pool-two

The money is being collected for two households.Whether 5€ or 500€, any contribution counts! You can use Klarna („Sofortüberweisung“), „Vorkasse“ or credit / debit cards.

If you are in urgent financial need yourself, check out the information on  halle.directsupport.care/en and/or write an e-mail to us: coronadirectsupport_halle@riseup.net


* With Direct Support Halle, we organize community-based support for people who currently have difficulties paying for basics like rent, health insurance, food, etc – because not everyone is eligible for the governmental financial aid programs and not all of us have networks of friends and family to help with urgent financial needs. *


Please share, retweet und tell people about the initiative! 
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

28.04.20 +++ Update 1

deutsch und englisch // english version below

+++ Es geht los! Unterstützt mit! +++


Heute geht die erste neue Sammelrunde los!


Wir wollen gemeinsam unkomplizierte Hilfe für Personen organisieren, die gerade akut Probleme haben, grundlegende Dinge wie Miete, Krankenversicherung, Essen, Medikamente etc. zu bezahlen.
Denn die Situation rund um Corona bedeutet für viele das Wegfallen ihres Einkommens oder großer Teile davon.Die Krise verstärkt dabei bestehende Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten: Nicht alle haben Anspruch auf staatliche Hilfen, und nicht alle haben Herkunftsfamilien, Freund*innenkreise oder sonstige Netzwerke, die über akute finanzielle Nöte hinweg helfen können. 


Du hast gerade etwas Geld, das du teilen kannst?

Hier geht es zur aktuellen Sammelrunde, wo du gerne etwas dazugeben kannst – ob 5 oder 500€, jeder Euro zählt!
https://www.betterplace.me/corona-direct-support-x

Du brauchst gerade akut Geld?
Dann informiere dich gerne auf unserer Website https://halle.directsupport.care/ oder schreibe uns eine E-Mail unter coronadirectsupport_halle@riseup.net 


Bitte teilt, retweetet und erzählt Leuten über die Initiative! 
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport

+++Solidarität muss praktisch sein+++

+++ We are getting started and need your support! +++


Today we are launching our first funding round!


Together, we want to organize unbureaucratic support for people, who are currently having acute problems paying for basic things like rent, health insurance, food, medication etc, since for many of us, the whole situation around the Corona virus means losing our income, or a large part of it. The crisis is reinforcing pre-existing inequality: Not everyone is eligible for governmental financial aid, and not all of us have families, circles of friends or other networks that can help through financial emergencies.  


You have some money you can share?
Here you can find our current funding round, which you are more than welcome to contribute to – whether 5 or 500€, everything counts!
https://www.betterplace.me/corona-direct-support-x


You are in urgent financial need?
Please check the information on our website https://halle.directsupport.care/ and feel free to send us an e-mail: coronadirectsupport_halle@riseup.net 

Please share, retweet und tell people about the initiative! 
Twitter: https://twitter.com/DirectSupportH
Facebook: https://www.facebook.com/coronadirectsupporthalle/
Telegram: https://t.me/directsupport